Ihre Mithilfe

Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren wollen, oder uns unterstützen wollen, und/oder über das Thema laufend informiert werden wollen, dann melden Sie sich bitte bei Frau Mechthild Schmölders per E-Mail mit dem Betreff „Flüchtlingshilfe“ oder per Telefon.

Für eine leichtere Organisation geben Sie dabei bitte an:

  • Ihren Namen und Anschrift
  • Kontaktdaten (ggf. nicht nur E-Mail-Adresse, sondern auch eine Telefonnummer)
  • Ihre Interessen und Fähigkeiten (z.B. Sprachkenntnisse, Sport, Musik, Begleitung zu Ämtern, …)
  • Ihre zeitlichen Möglichkeiten (z.B. 3 Stunden pro Woche, vormittags, nachmittags, Wochentage) oder auch Interesse an Projekten, also ein zeitlich begrenztes Engagament

oder per Kontaktformular:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht